Willkommen beim Verein für Altersfragen Stäfa

Koordination aller Tätigkeiten der Gremien, die sich in Stäfa mit Arbeiten und Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren befassen.

Besondere Aufgaben:

Orientierung über die Tätigkeit der einzelnen Gremien auf Gemeindeebene. Entgegennahmen von Vorschlägen für die Arbeit mit Seniorinnen und Senioren und Weitergabe an das geeignete Gremium. Organisation und Durchführung von informativen und unterhaltenden Veranstaltungen und von Selbsthilfeaktivitäten, wie die Arbeitsgemeinschaft „Senioren für Senioren“

Die nächsten Veranstaltungen

Ausflug nach Vals mit Besichtigung Valser Wasserwelt

Juni 24/08:00 - 17:00
Camp 519
Vals, 7132

Das Dorf Vals liegt auf 1252 m.ü.M.und ist eine walserdeutsche Sprachinsel im rätoromanischen Val Lumnezia. Vals wurde durch seine Therme und das Valser Wasser berühmt. Der Verein für Altersfragen organisiert am Donnerstag, 24. Juni 2021 einen Tagesausflug nach Vals mit Besichtigungen von Valser Wasserwelten und Kristallen. Das Mittagessen wird auf Zervreila, nahe dem Stausee eingenommen.…

Seniorenferien in Le Prese, Val Poschiavo

Juli 11 - Juli 17
Le Prese, Valposchiavo

Auf halbem Weg zwischen der alpinen Gletscherwelt des Berninagebiets und den mediterran anmutenden Weinterrassen des Veltlins liegt der Weiler Le Prese, in einer Ebene nördlich des Lago di Poschiavo. Das Val Poschiavo, jenes italienischsprachige Bündner Südtal, das sich vom Berninapass bis ins Veltlin erstreckt, erkundet man am besten mit der Rhätischen Bahn. Die Strecke über…

Mittagessen für Senioren

Juli 15/12:00 - 14:00
Bergstrasse 82
Stäfa, 8712

Warum alleine zu Hause essen? Gemütlicher ist es doch in Gesellschaft. Jeden 3. Donnerstag im Monat findet ein Mittagessen für Senioren 60+ und Frühpensionierte unter dem Motto: „ässe und zäme sy“ statt. Kosten Fr. 15,- alles inbegriffen. Anmeldung erforderlich jeweils am Dienstag vor dem Essen an Herma Walther, Telefon 044 926 63 91 oder online.…

Stadtbesichtigung Luzern

Juli 22
Luzern, Luzern 6000

Ächt Lozärn – Unbekannts entdecken Wer in Luzern nur Kapellbrücke und Wasserturm, Museggmauer und Museen, KKL Luzern und Gütsch kennt, nimmt nur einen Teil der Leuchtenstadt wahr. Die Geschichte hat uns mehr geschenkt: Edles schlummert hinter dicken Mauern. Entdecken wir das «ächte Lozärn» zwischen Paradiesgässlein und Süesswinkel, Eselstall und Zöpfli, Reusssteg und der alten Münz.…

Tages-Velotour nach Ansage

Juli 29

Weitere Informationen folgen baldmöglichst. Anmeldung: Annette Solms, Tel. 043 477 08 88 oder online.

Baumwipfelpfad Mogelsberg – Orchideen Amsler Sirnach

August 5

Einzigartig in der Schweiz: der Baumwipfelpfad in Mogelsberg Der Baumwipfelpfad Neckertal in Mogelsberg im Kanton St. Gallen führt den Besucher hoch über dem Erdboden durch den heimischen Wald. Das Erlebnis ist bis heute einzigartig in der Schweiz. Dem Besucher eröffnen sich faszinierende Panoramablicke in die malerische Umgebung des Neckertals. Danach besuchen wir noch die ganzjährige Orchideenausstellung in Sirnach…

Mittagessen für Senioren im Sonnenwiessaal

August 19/12:00 - 14:00
Bahnhofstrasse 38
Stäfa, 8712

Warum alleine zu Hause essen? Gemütlicher ist es doch in Gesellschaft. Jeden 3. Donnerstag im Monat findet ein Mittagessen für Senioren 60+ und Frühpensionierte im Sonnenwiessall unter dem Motto: „ässe und zäme sy“ statt. Kosten Fr. 15,- alles inbegriffen. Anmeldung erforderlich jeweils am Dienstag vor dem Essen an Herma Walther, Telefon 044 926 63 91…

Tageswanderung Bonaduz – Trin – Reichenau

August 24

Die detaillierten Ausschreibungen an alle Interessierten erfolgen per E-Mail oder via Post (mit adressierten und vorfrankierten Couverts die an uns abgegeben werden) auch gibt es ein Eingesandt in der ZSZ. Wanderbeitrag Fr. 5.- Tages-Wanderung.Versicherung ist Sache der Teilnehmer.Auch Nichtmitglieder des VfA (der sich jedoch an jedem Neumitglied freut) sind eingeladen daran teilzunehmen.Auskünfte und Anmeldung: Erna…

Zoo Zürich – Führung durch die Lewa Savanne

August 26/10:23 - 18:00
Zürichbergstrasse 221
Zürich, 8044

lDie Lewa Savanne befindet sich unterhalb des Kaeng Krachan Elefantenparks und ist die flächenmässig grösste Anlage des Zoo Zürich. Sie ist nach dem Masoala Regenwald (2003) und dem Elefantenpark (2014) das dritte Schlüsselprojekt innerhalb des 1993 vorgestellten Masterplans für die Entwicklung des Zoo Zürich zum Naturschutzzentrum. Herausragendes Merkmal der 5,6 Hektar grossen Anlage sind die…