Lade Veranstaltungen
header-th-totale-c-georg-aerni-1300x731px.1300x731

April 26/14:00 - 15:00

Führung Tonhalle Zürich

 

In historisierendem Stil kurz vor Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut, erfuhr die Tonhalle im Lauf der Zeit so einige Veränderungen: Ein Teil wurde abgebrochen, das Kongresshaus angebaut, viele der originalen Verzierungen wurden entfernt, man reduzierte die Farbigkeit und brachte sie wieder zurück. Was glücklicherweise in ihrer Substanz bestehen blieb, sind die beiden Säle, gehört doch die Grosse Tonhalle zu den akustisch besten Sälen der Welt.

Inzwischen steht das ganze Ensemble unter Denkmalschutz. Dank der Zürcher Stimmbevölkerung, die 2016 mit grosser Mehrheit Ja sagte zu einer umfassenden Instandsetzung, genügt sie nun vor und hinter der Bühne den heutigen vielfältigen Ansprüchen – und strahlt in neuer Frische. Nach den Umbauarbeiten der Jahre 2017 bis 2021 ist auch die alte klangliche Brillanz des grossen Saals zurück.

Führung

Hier alle Informationen zu unserem Blick hinter die Kulissen der Tonhalle Zürich.
Beim 1-stündige Rundgang erhalten wir Einblicke in die Arbeitswelt des Tonhalle-Orchesters Zürich, erleben den Bereich hinter der Bühne und erfahren interessante Anekdoten sowie Details zur Geschichte und Architektur der renovierten Tonhalle Zürich.

 

Treffpunkt - :         13.15 Uhr Bahnhof Stäfa Perron
Abfahrt         :         13.23 Uhr Abfahrt mit S7
Mitte Perron bis Zürich-Stadelhofen
                                  Wer nicht mit der Gruppe anreist, den treffen wir um 13.55 Uhr vor der Tonhalle Zürich
Führung               : Treffpunkt 13.55 Uhr vor der Tonhalle Zürich,
Führung 14.00 bis 15.00 Uhr

Kaffee:                 : anschliessend an die Führung besteht die Möglichkeit zur Kaffeepause im LUX Bar & Lounge direkt neben
der Tonhalle auf eigene Rechnung

Rückfahrt mit ÖV : 15.44/16:14/16.44/16.59/17.14/17.29 Uhr ab Zürich-Stadelhofen mit der S7/S20 nach Stäfa, Abfahrtszeit nach eigenem Ermessen

Kosten                 : Fr. 10.- / Person für Mitglieder; Fr. 15.- / Person für Gäste

                                Im Preis inbegriffen sind die Kosten für die Führung durch die Tonhalle Zürich, ca. 1.0 Std.

Ticket SBB           : SBB-Billett bitte selbst lösen.

Zahlung               : Der Betrag wird vor Ort eingezogen.

Anmeldung Anna Lehmann bis spätestens 15. April 2024 unter 079 192 41 65 oder annam.lehmann@gmail.com.

Informationsblatt zum Ausdrucken

TonhalleFlyer