Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Memorial und Stäfner Handel und seine Folgen für die Schweiz“

Mai 15/14:30 - 16:30

Führung zum Memorial und Stäfner Handel im Museum zur Farb

Der Verein für Altersfragen bietet am 15. Mai eine Führung durch das Ortsmuseum zur Farb in Stäfa an. Edi Bosshard, langjähriger Stäfner Primarlehrer, wird die Besonderheiten des Hauses zeigen und die Ereignisse rund um das Memorial und den Stäfner Handel schildern. Er erklärt u.a., warum das Museum „zur Farb“ heisst und wie mutige Leute am See unter Einsatz ihres Lebens für gleiche Rechte für die Stadt- und Landbevölkerung kämpften und so den Sturz des Ancien Régimes einleiteten. Bei gutem Wetter werden auch einige für den Stäfner Handel wichtige Orte in der Umgebung des Museums in die Führung einbezogen.

Weil die Lesegesellschaft in diesem Jahr ihr 200-jähriges Besehen feiert (und damit ältester Verein Stäfas ist), wird er auch auf ihre Anfänge, ihre Gründungsmitglieder und ihre damaligen Betätigungsfelder eingehen.

Die Treppen im Museum sind steil und schmal. Darum ist die Führung nur für trittsichere Personen geeignet.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Unkostenbeitrag: 5 Franken

Treffpunkt: Mittwoch, 15. Mai, 14.30 Uhr vor dem Eingang ins Museum zur Farb

Anmeldungen bis 10. Mai an Edi Bosshard 044 926 14 47 oder e.bosshard@gmx.ch

 

Bildschirmfoto 2019-04-27 um 13.41.31

Details

Datum:
Mai 15
Zeit:
14:30 - 16:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Verein für Altersfragen Stäfa
Telefon:
044 926 47 34
E-Mail:
info@vfa-staefa.ch
Website:
www.vfa-staefa.ch

Veranstaltungsort

Ortsmuseum zur Farb
Dorfstrasse 15
Stäfa, 8712
+ Google Karte
Telefon:
044 926 64 38
Website:
https://www.lesegesellschaft.ch/agenda-museum/