Treffpunkt Seniorenkafi Seniorengärtli

Das Senioren-Kafi Seegärtli ist nun im Winterschlaf. Wir freuen uns, Sie ab dem Freitag, 3. Mai 2019 bei schönem Wetter, Montag-, Mittwoch- oder Freitagnachmittag wieder im Seegärtli bedienen zu können.

2-Tagesausflug Besichtigung "Saline Bex" und "Unterirdischer See St. Léonard

Am Mittwoch und Donnerstag, 10. und 11. Juli 2019 organisiert der Verein für Altersfragen einen 2-Tagesausflug ins Wallis.
Am 1. Tag besichtigen wir die Saline in Bex und am 2. Tag den unterirdischen See St. Léonard.

Die Salzminen von Bex bilden heute ein riesiges unterirdisches Labyrinth, von welchem mehrere Kilometer besichtigt werden können. Entdecken Sie beim Rundgang durch das Salzbergwerk die spektakulären und charakteristischen Elemente der unterschiedlichen Techniken der Salzgewinnung, die seit Beginn des Durchbruchs in die Galerien im Jahre 1684 bis zum heutigen Tag eingesetzt werden.
Der «unterirdische See von St-Léonard» befindet sich zwischen Sitten und Siders, im Herzen des Wallis. Er war Zeuge des Entstehungsprozesses der Alpen und fand seinen endgültigen Platz in 30 bis 70 Metern Tiefe unter den Weinbergen. Mit einer Länge von 300 Metern ist er der größte natürliche schiffbare unterirdische See Europas.

Für diesen Ausflug benötigen wir Ihre Anmeldung schnellstmöglich!
Weitere Informationen >>

Tellspiele mit Schyniger Platte

Nach der Ankunft in Wilderswil, erwartet uns eine gemütliche Fahrt mit der historischen Zahnradbahn auf die Schynige Platte.
Sie gilt als der klassische Aussichtsberg, denn nirgendwo sonst ist der Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau so überwältigend wie von hier aus.
Ein Besuch im botanischen Alpengarten mit über 600 Pflanzen rundet die Fahrt für alle Naturfreunde ab.

Am Abend geniessen wir eine Führung hinter die Kulissen im Tellspiel-Areal und die berühmte Theateraufführung.

Für diesen Ausflug benötigen wir Ihre Anmeldung bis zum 30. Juni 2019 an: Anna Lehmann, Tel. 044 796 24 03 oder online.

Seniorenferien in Ascona, 7. - 14. September 2019

Das Hotel «La Perla» liegt an ruhiger Lage in der Nähe des historischen Zentrums und der Seepromenade von Ascona. Vom Speisesaal aus geniesst man einen wunderschönen Blick auf Ascona und auf die Berge. Das Hotel verfügt über eine Panorama-Dachterrasse.

Der Verein für Altersfragen bietet die Seniorenferien in Ascona vom 7.–14. September 2019 an mit Halbpension. Mit dem Ticino-Ticket kann der öffentliche Verkehr gratis benutzt werden.

Für die Seniorenferien benötigen wir Ihre Anmeldung dringend bis zum 31. Januar 2019 an:
Elisabeth Jetzer, Tel. 044 926 47 34 oder online.

Besuch des Circus "Salto Natale" in Kloten

Die Familie Knie ist die bekannteste Circusfamilie der Schweiz.
Vater Rolf gehört zur 6. Generation. Die Familie Knie blickt auf mehr als 200 Jahre Circusgeschichte zurück und gilt als eine der ältesten und weltweit renommiertesten Circusdynastien.Als Gregory und Rolf Knie 2002 den Wintercircus Salto Natale gründete, setzte er neue Massstäbe für einen modernen Event-Circus. Salto Natale ist ein surreal-poetischer Event, der wundersame Energien, Farben, Artistik, Lichter, Klängen und Musik verschmelzen lässt.

Der Verein für Altersfragen organisiert Tickets für die Vorführung des Circus «Salto Natale» am 8. Dezember 2019, 14.00 Uhr in Kloten.
Damit wir genügend Tickets für diese Vorstellung erhalten, benötigen wir Ihre Anmeldung bis zum 30. April 2019 an:
Elisabeth Jetzer, 044 926 47 34 oder online.